Die Gemeindewerke Eschenburg

Herzlich Willkommen bei den
Gemeindewerken Eschenburg.


Wir kümmern uns um das wichtigste und natürlichste Lebensmittel Nr. 1 und betreiben praktischen Umweltschutz:

Die Gemeindewerke sorgen dafür, dass Sie das Trinkwasser in Eschenburg ohne Bedenken nutzen können. Unser Ziel ist es, dass zu jeder Zeit frisches, klares und reines Trinkwasser aus Ihrem Wasserhahn strömt.

Und wir sorgen dafür, dass Ihr Abwasser gesammelt, abgeleitet und geklärt wird. Es soll schließlich wieder in sauberem Zustand der Natur zurückgegeben werden.

In diesem Internet-Angebot finden Sie viele Informationen rund um das Trinkwasser und Abwasser sowie die Dienstleistungen der Gemeindewerke Eschenburg.

Wir sorgen dafür, dass es gut läuft.

Trinkwasser

Wir versorgen die sechs Ortsteile Eibelshausen, Eiershausen, Hirzenhain, Roth, Simmersbach und Wissenbach mit rund 10.500 Einwohnern auf einer Teilfläche von rund 4600 Hektar mit Trinkwasser.

Der Wasserbedarf für die Versorgung der Privathaushalte, der Gewerbe- und Industriebetriebe sowie zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung wird zu rund 70 % aus Eigengewinnung gedeckt.


Abwasser

Seit 2010 sind wir auch für die Unterhaltung der Abwassersammler (Misch-, Regen- und Schmutz-
wasserkanäle), der Grundstücksentwässerungsanlagen, der Abwasserhebeanlagen sowie für die Regenüberlaufbauwerke in allen Eschenburger Ortsteilen zuständig.

Gemeindewerke Aktuell

Alle Informationen für den Einbau und Betrieb von Hauswasserzählern haben wir in einem übersichtlichen Merkblatt zusammengefasst. Es steht unter Kundenservice-Trinkwasser zum Download für Sie bereit.
Die Gemeindewerke Eschenburg stellen im Rahmen des turnusmäßigen Zählerwechsels auf eine zeitgemäße Verbrauchsmessung um.

Seit dem Jahr 2014 werden in Eschenburg Ultraschallzähler der Fa. Kamstrup eingebaut. Der Zählerwechsel in den Ortsteilen Hirzenhain, Roth, Eiershausen und Wissenbach ist nahezu abgeschlossen. Im Jahr 2017 werden im Ortsteil Eibelshausen (westlicher Teil) diese Zähler in den Haushalten und Gewerbebetrieben eingesetzt.
Wir weisen auf die Fälligkeitstermine der Abgaben (Gebühren und Beiträge) hin.
Informieren Sie sich hier über die Termine für die Ortsnetzspülungen im Gemeindegebiet im Sommer und im Herbst 2016.
In unserer Gemeinde wird auch im Jahr 2016 wieder gebaut. Informieren Sie sich hier über die Ausschreibungen für Anlagen, Versorgungs- und Entsorgungsnetze.